padding-top:

Wir haben die wichtigsten Tipps für Sie:

■ Batteriegehäuse und Pole säubern.
■ In regelmäßigen Abständen die Ruhespannung (Soll 12,7V) prüfen und bei Ruhespannung von 12,5 V nachladen.
■ Oberfläche der Batterie sauber halten um Kriechströme zu vermeiden.
■ Batterie und Kabelanschlüsse regelmäßig auf festen Sitz prüfen und wenn nötig nachziehen.
■ Kabelanschlüsse sauber halten und bei Bedarf fetten.
■ 2x/Jahr extern nachladen um Mangelladung vorzubeugen.

Wir haben die top-Tipps für Sie:

■ Trocken, bei mind. 5°C und getrennt von den Geräten lagern.
■ Mind. 50% geladen lagern.
■ Akku möglichst bei über 5°C laden.
■ Vor Staub geschützt lagern.

Weitere Beiträge lesen

MOBILER Service Bonus

Kostenlose Anfahrt/Rückfahrt bei mehr als einem Service am Betrieb.

Mehr lesen

Buchhaltungsassistent (m/w/d) 15 h

Wir suchen im Zuge einer Pensionierung eine/n Buchhaltungsassistenten im Ausmaß von 10 h.

Mehr lesen

20 % Förderung auf Notstromaggregate

20 % Förderung auf Notstromaggregate für den landwirtschaftlichen Betrieb. Gültig von Oktober 2022 bis März 2023.

Mehr lesen